schpitza

Home
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Disclaimer & Info



kostenloser Counter



Gratis bloggen bei
myblog.de

Auf die Pfirsche

Obwohl wir bereits beinahe seit meiner Geburt hier leben und ich Deutsch schon fast als Muttersprache ansehe, haben meine Eltern noch immer ihre liebe Mühe damit. Zwar können sie Gespräche und Fernsehsendungen ohne Mühe verstehen und sind im Sprechen auch keine Nieten, aber manchmal haperts schon bei kleinen Dingen, die ich als selbstverständlich erachte.


Ich sitze also mal wieder ganz unschuldig vor dem Computer, als mich mein Vater aus dem Wohnzimmer ruft.

Ich schreie „WAS DENN JETZT?“ zurück; mein Vater meint, ich solle gefälligst herkommen.

(Wundert euch nicht über meine barsche Antwort, aber das war schon das dritte Mal in kurzer Zeit, dass sie mich gerufen haben; einmal, um ihnen etwas aus der Küche zu holen, obwohl sie viel näher dran sind als ich, und zweitens, um mich zu fragen, ob ich die Fernbedienung für den zweiten Fernseher gesehen habe..)

Also stampfe ich schon ziemlich genervt ins Wohnzimmer, als mein Vater mich fragt:

Vater: Pfirsch ist doch diese orange Frucht, nicht wahr?“

Ich: „Wie heisst das?“
Vater: „Pfirsch.“
Ich: „Ich glaub, du meinst Pfirsich, noch mit einem i.“
Vater: „Nein, meine Liebe, das heisst PFIRSCH.
Ich: „Wo hast du das denn gehört?“


Er deutet auf den Fernseher, wo er und meine Mutter sich wieder irgendeine LANDWIRTSCHAFTS- ERNTE- SENDUNG ansehen.

Ich: „Das ist ein PFIRSICH, nichts da mit Pfirsch.“
Vater: „Der da hat doch grad was mit Pfirsch gesagt, nicht wahr?“

Mutter: „Er hat eher Pirse gesagt...“
Ich: „HIRSE?“
Vater: „Was ist mit Hirse?“

Ich: „Das hat sie grad gesagt..“
Vater: „Also Wörter im Deutschen enden doch generell eher auf sch als auf sich!“

Ich: „Jaah, das hat ja nichts zu bedeuten..“

Mutter: „Egal jetzt, was willst du zu abend essen?“


Sie registriert anscheinend nicht, dass ich gerade fieberhaft nach Wörtern suche, die auf –sich enden – obwohl das gar nicht nötig ist, da ich genau weiss, dass das PFIRSICH heisst.

Vater: „AAH, ich weiss, wo wir nachgucken können!“
Ich: „Wo?“

Er drängt sich an mir vorbei in die Küche und macht den Kühlschrank auf.

Vater (aus der Küche): „Haben wir denn keinen Pfirsch-Eistee mehr?“
Ich: „Wir haben Eistee schon seit Ewigkeiten durch Cola ersetzt.“
Vater: „Ich hab aber am Wochenende noch welchen getrunken...“
Ich: „Ja, vor drei Wochen vielleicht...“
Vater: „Ach Mensch, da steht doch ganz klar EISTEE – PFIRSCH drauf.“
Ich: „Nee, da steht wenn schon Peach drauf..“
Vater: „Du machst mich noch ganz IRRE!!“

Er drängt sich wieder an mir vorbei und eilt zum Regal, wo er sich ein unheimlich dickes Wörterbuch schnappt.

Vater: „Na, dann gucken wir mal nach.“
Ich: „Was krieg ich, wenn ich mal wieder Recht hab?“
Vater: „Nichts, weil das nämlich PFIRSCH heisst.“
Ich: „Ich weiss nicht, woher du das hast, aber das heisst nicht so...“

Er blätter genervt im Wörterbuch herum.

Vater: „Hmm, das hats hier gar nicht drin.“
Ich: „Das MUSS drinstehen.“
Vater: „AHH doch... aber es heisst... PIRSCH.“
Ich: „PIRSCH?“
Vater: „Ja, steht hier..“
Ich: „Pirsch ist aber was ganz anderes.. du bist am falschen Ort.“

Ich beuge mich über ihn und sein Wörterbuch, wo er mit dem Finger die Wörter durchgeht.

Ich: „Ja, natürlich findet mans nicht wenn man fieberhaft nach PFIRSCH sucht. Aber guck hier: PFIR-SICH – süsse, runde Frucht...“
Vater: „Ich werde immer wie blinder.. (toller Satz)..Das ist alles so klein geschrieben. ..Hmm, aber dann verschluckt man das i wohl..und dann tönt es wie Pfirsch.“
Ich: „Nein, man hört das i.“

Vater: „Jaah, dann frag du mal deine Lehrerin..“
Ich: „Soll ich mich denn so blamieren, wenn ich genau weiss, dass das P-F-I-R-S-I-C-H heisst?“
Vater: „Ach, ist ja auch egal..“
Ich: „Jetzt auf einmal, ja?“
Vater: „Geh einfach... was machen... hat dich deine Mutter nicht gefragt, was du essen willst!?“

Natürlich...


25.11.07 11:51
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Arenja / Website (26.11.07 21:43)
Welche Sprache sprechen deine Eltern ö.O?


schpitza (29.11.07 20:16)
Kroatisch.=

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen