schpitza

Home
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Disclaimer & Info



kostenloser Counter



Gratis bloggen bei
myblog.de

Meine Metallfresse

Seit heute morgen glitzert nun auch in meinem Mund Metall, bloss habe ich versucht, eine möglichst dezente Farbe für die Plättchen zu wählen, um meine Mitmenschen nicht mit einem entsetzlichen, farbigen, vorweihnachtsfreudigen Gefunkle schocken zu müssen.

Und wie ist das Leben mit Zahnspange?
Furchtbar. Abgesehen davon, dass ich von der Zahnärztin, die mir beim Einsetzen der Plättchen ihre Titten ins Gesicht gedrückt hat, noch Albträume kriegen werde, kriege ich nichts mehr runter, weil meine Zähne so höllisch weh tun. Von der Mundschleimhaut wollen wir gar nicht reden - ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene Arten von Blasen gibt...

Mein Umfeld hat darauf nicht sonderlich spannend reagiert, bloss hab ich die ganzen "ZEIG MAL!"-Sprüche langsam satt. Aber ich hoffe doch sehr, dass meine liebe Spange gar nicht gross auffallen wird, da ich schon seit Monaten an neuen Techniken feile, wie man sprechen kann, ohne dem Rest der Welt sein Gebiss zu zeigen. Und das BEIM- LACHEN- DIE- HAND- VOR- DEN- MUND- HALTEN ist längst zum Reflex geworden.

Trotzdem sind einige
ziemlich blöde Menschen anscheinend froh darüber, dass mein Schönheitsindex um einige Punkte gesunken ist und ich meine 'wohlverdiente' Klugscheisser-Etikette für zwei Jahre aufgeklebt bekommen habe.

Und jeder, der mir sagt, das sei 'halb so schlimm', wird gleich etwas doppelt so Schlimmes zu hören bekommen, weil die Schmerzen unerträglich sind und mir die ganzen Cremes und Gels schon zum Mund raustropfen.

Ausserdem ist das Ganze überhaupt nicht nicht 'TOTAL UNAUFFÄLLIG'; jedes Mal, wenn ich am Spiegel vorbeilaufe und kurz grinse trifft mich fast der Schlag. Dazu höre ich mich an, als hätte ich gerade eben Sprechen gelernt.

Abgesehen davon, dass mein Selbstbewusstsein im Eimer ist, geht es mir relativ gut.

20.11.07 20:50
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Imagination (20.11.07 20:59)
Hey, das ist alles halb so wild, ich hatte auch jahrelang eine. Du gewöhnst dich ganz schnell daran. Weh tut es am Anfang schon ziemlich, dass stimmt. Aber abgesehen davon ist es doch wirklich gar nicht sooo schlimm, wie du das hier darstellst, oder? (:
Mach dich selbst nicht so fertig deswegen. Die Menschen die dich mögen, die mögen dich auch so! & hinterher hast du schöne Zähne!

Liebe Grüße (:

PS: Nur weil du jetzt eine Zahnspange hast, heißt das doch noch lange nicht, dass du nicht mehr so hübsch bist wie vorher. Lass dir das gar nicht erst einreden.


Arenja / Website (21.11.07 22:46)
Jap. Das glaube ich auch erst wenn ich es gesehen habe. Ich hätte sicher auch mal sowas bekommen sollen, aber ich habe mich erfolgreich davor gedrückt^^;


Pheebs007 / Website (22.11.07 16:41)
Ja, Zahnspangen sind grausam. Vorallem feste.
Übetroffen werden sie aber von schiefen Zähnen. Denn DAS will sich wirklich keiner ansehen.
In diesem Sinne: Ist nur halb so schlimm.


schpitza (25.11.07 10:40)
Mittlerweile hab ich mich (schon ein kleines, GANZ KLEINES bisschen) dran gewöhnt - und kann auch damit leben.

Aber einmal musste ich meinem Frust einfach freien Lauf lassen. Obwohl ihr doch alle Recht habt=. Danke für den Trost.


Blueberry (14.12.07 14:30)
ihre Titten ins Gesicht gedrückt hat - falls sie eine junge Frau ist - wo kann ich mich anstellen? Den Horror will ich erleben. :>

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen